Treffen der Rheinland-Pfälzischen Kunstvereine in Ludwigshafen

Heute fand das Treffen der Rheinland-Pfälzischen Kunstvereine statt, bei dem u.a. über Themen wie Fördermöglichkeiten, ehrenamtliche Strukturen, Nachwuchsgewinnung und kulturpolitische Themen gesprochen wurden. Ich durfte über das aktuell ausgeschriebene Vereins-Programm „Stärkung der Vereinsarbeit im Kulturbereich zur Überwindung der Folgen der Corona-Pandemie“ berichten.

Dabei bekamen wir auch einen Einblick in die sehenswerte Ausstellung „Urbanität in Bearbeitung“ des Kunstvereins Ludwigshafen, die mit  @raumlaborberlin und Studierenden der dortigen TU entwickelt wurde. Die Ausstellung versteht sich als interdisziplinäres Projekt, welches aus unterschiedlichen Perspektiven die städtebauliche Umbruchsituation Ludwigshafens untersucht und die damit verbundenen ästhetischen und sozialen Fragen thematisiert. Auch zeitgenössische Kunst, die sich ebenfalls mit der urbanen Situation Ludwigshafens beschäftigt, ist zu sehen. Die Ausstellung geht noch bis 21.11.21.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.